leica_zielfernrohre_jagd

Akkurate Leica Zielfernrohre – bei Wind, Wetter und Dämmerung

Leica hat sich in frühen Jahren vor allem einen Namen als Kamerahersteller gemacht. Zu Anfang des 20. Jahrhunderts konnte der Hersteller den Durchbruch seiner Kompaktkamera feiern, die bei vielen Fotografen der Zeit ausgesprochen beliebt war. Auch nach dem Zweiten Weltkrieg überzeugte Leica die Szene mit neuen hochwertigen Modellen. Heute hat Leica neben einer Vielzahl von Kameras unter anderem auch so einiges an Sportoptiken zu bieten. Das Leica Fernglas Geovid HD stellt dabei den idealen Kompagnon für Jäger und begeisterte Naturbeobachter, die auch bei schlechten Witterungsverhältnissen unterwegs sind, dar.

Die Leica Ferngläser der Geovid Reihe HD 56 sind für den Einsatz bei Dämmerung und schlechten Lichtverhältnissen geschaffen. So ist auch bei suboptimalen Lichtverhältnissen die Sicht durch eine Leica Geovid kontrastreich, scharf und farbneutral. Abgesehen davon können selbst kleine Details auf eine große Entfernung erkenntlich angezeigt werden. Die Geovid HD Modelle mit einem Objektivdurchmesser von unter 42 Millimeter verfügen hingegen über eine verbesserte Lichtdurchlässigkeit und eine Wasserabweisende Oberfläche. Außerdem haben sind alle Geovid Modelle mit einen integrierten Laser Entfernungsmesser ausgestattet. Dieser macht den ständigen Wechsel von Entfernungsmesser und Fernglas und zurück in zahlreichen Situationen unnötig und verbessert somit den Komfort bei der Jagd.

Leica Zielfernrohr ER & Leica Magnus

Was die Zielfernrohre angeht, bietet Leica gleich zwei elegante Lösungen, das Zielfernrohr ER und die Premium-Variante Leica Magnus. Das Zielfernrohr ER ist ein optisch wie mechanisch zuverlässiger Begleiter. Einfache Montage und Widerstandsfähigkeit des Gehäuses machen dieses Zielfernrohr aus. Die Premiumklasse überzeugt hingegen durch beleuchtetes Fadenkreuz und innovativen Tag- und Nachtmodus sowie hervorragende Lichtdurchlässigkeit und enorme Kontrastschärfe. Selbst bei problematischen Lichtverhältnissen sollte es mit den Leica Zielfernrohren ganz einfach sein, das Ziel zu finden.