flinte_krieghoff_teck_xl

Flinten aus der ältesten Waffenfabrik der Welt

Heute, nach fünf Jahrhunderten, ist Beretta das älteste Industrieunternehmen der Welt und produziert Jagd- und Sportwaffen der Extraklasse. Erfahrung, Innovation und Respekt vor den traditionellen Werten, in Kombination mit aktuellem Design, ist das Fundament dieses Erfolges. Der technologische Vorsprung und fortwährende Verbesserungen der Produktionsmethoden, haben Beretta zum weltweit größten und erfolgreichsten Waffenhersteller gemacht.

Bei den Jägern In Deutschland ist Beretta  durch die guten Flinten bekannt geworden. In den 60er Jahren war die populäre Bockflinte Sauer-Beretta mit dem robusten Flankenverschluß und umschaltbaren Einabzug der Renner und der Anfang des Erfolgs. Diese stabile Konstruktion wurde mit der Modellserie 680 weiter entwickelt, wovon seit den 80er Jahren weltweit die unglaubliche Zahl von 3 Millionen Flinten verkauft wurde! Die aktuelle Ausführung nennt sich 686 Silver Pigeon 1. Bewährte Technik und eine geniale, ausgereifte Konstruktion ist die Basis für diese Beretta Bockflinte mit einem ausgezeichneten Preis- Leistungsverhältnis.

Beretta Bockflint 692

Für die brandneue Bockflint 692 garantiert Beretta „perfekte Deckung der Schrotgarbe, höchste Brechkraft und optimiertes Schussverhalten“ für maximalen sportlichen Erfolg. Durch das neue Steelium-Plus-Laufprofil wird ein deutlich reduziertes Springen der Mündung im Schuss erreicht. Die breitere Basküle mit mehr Masse im Balancezentrum sorgt für ein stabiles Schwungverhalten und ein im Hinterschaft integrierter Balancer ermöglicht die individuelle Anpassung an den persönlichen Schießstil. Dieses Beretta- Modell 692 ist in einer Sporting-Ausführung und der schweren Trapversion mit Rechts- oder Linksschaft und auch mit verstellbarem Schaft lieferbar.

Weitere Bockflintenmodelle sind die  SV10Perennia, SV10Prevail und DT11. Das Sortiment von Beretta ist sehr groß und für jeden Einsatz gibt es die richtige Flinte. Auch mit Selbstladeflinten ist Beretta am Markt stark vertreten und das Modell 400 in jagdlicher und sportlicher Ausführung läßt keinen Wunsch offen. Es bietet sogar die Möglichkeit, 89mm lange Schrotpatronen im Kaliber 12 mit einer Schrotladung von 64g zu verschießen.