• Persönliche Beratung unter 0531 - 45182
• Persönliche Beratung im Geschäft oder unter 0531 - 45182
• Meisterwerkstatt seit 1843
• Sicheres Einkaufen durch SSL-Verschlüsselung
Kontakt

Bockflinten

Unsere Großväter, bei denen die Niederwildjagd noch eine große Rolle spielte, schossen in der Regel mit einer Doppelflinte Kaliber 16. Man wusste aus Erfahrung, dass man sich in der Schussentfernung zu beschränken hatte, um Erfolg zu haben.

Heute sieht man diese Waffen kaum noch auf der Jagd und auf den Schießständen überhaupt nicht mehr. Es dominieren jetzt die Bockflinten im Kaliber 12.

Filter
%
AKKAR SILAH Churchill Hunting 12/76 LL71cm

960,00 €* 1.023,00 €* (6.16% gespart)
%
AKKAR SILAH Churchill Hunting 12/76 LL71cm BLACK

999,00 €* 1.070,00 €* (6.64% gespart)
%
AKKAR SILAH Churchill Hunting 12/76 LL71cm BLACK LINKS

1.048,00 €* 1.104,00 €* (5.07% gespart)
%
AKKAR SILAH Churchill Hunting 12/76 LL71cm LINKS

999,00 €* 1.058,00 €* (5.58% gespart)
%
AKKAR SILAH Churchill Hunting 12/76 LL71cm Patr.-Auszieher

790,00 €* 872,00 €* (9.4% gespart)
%
AKKAR SILAH Churchill Parcours 12/76 LL71cm verstellb. Schaft

999,00 €* 1.209,00 €* (17.37% gespart)
%
AKKAR SILAH Churchill Sporting 12/76 LL76cm

1.235,00 €* 1.314,00 €* (6.01% gespart)
%
AKKAR SILAH Churchill Sporting 12/76,76cm,Black

1.279,00 €* 1.361,00 €* (6.02% gespart)
%
AKKAR SILAH Churchill Sporting 12/76,76cm,verst.Schaftrücken
Kal. 12/76 Mag., Stahlsystemkasten in "Silver Finish"(alternativ "Black matt Finish"), Lauflänge: 76 cm(30"), ventilierte Laufschiene 10 mm, ExtendedMobile Chokes, Schaftlänge 370 mm mit verstellbarem Schaftrücken

1.420,00 €* 1.512,00 €* (6.08% gespart)
%
Beretta 686 Silver Pigeon 1 20/76 LL71cm
Die 686 Silver Pigeon I ist die seit jeher am meisten geschätzte Beretta-Bockdoppelflinte, Erbe des glorreichen Modells 680 und seit den 50er Jahren leidenschaftlich begehrtes Objekt von Sportschützen und Jägern auf der ganzen Welt. Auf den ersten Blick erkennbar durch die unverwechselbare, niedrige und schlanke Basküle und berühmt für die legendäre Zuverlässigkeit der Mechanik. Das neu entwickelte Modell überzeugt durch die perfekte Ballistik der Steelium Optima Bore HP-Läufe und eine neue Gravur mit floralem Motiv, Weinlaub, Trauben und dem bekannten Beretta-Logo mit den drei Pfeilen auf allen Flächen der Basküle. Der Pistolengriffschaft der neuen 686 Silver Pigeon I mit 36,5/57,5 mm Senkung für Rechts- und Linkshänder und der Vorderschaft mit Schnabel werden aus ausgesuchtem, ölbehandelten Walnussholz gefertigt und sind mit feiner Fischhaut versehen, um auch bei Regen beste Griffigkeit zu gewährleisten.  Die zur Anpassung der Schaftlänge in unterschiedlichen Stärken erhältlichen Microcore®-Schaftkappen gewährleisten Komfort und Präzision beim Anschlag sowie einen stabilen und sicheren Körperkontakt beim Schuss für maximale Waffenkontrolle. Das besonders weiche Polyurethan absorbiert dabei einen Teil der Rückstoßkräfte und sorgt für angenehmes Schussverhalten.    Lauflänge in cm 71Lauflänge in Zoll 28Patronenlager in mm 76 Patronenlager in Zoll 3" Choke OCHP Kaliber 20 Schiene 6x6  Gewicht 2,7 kg  

1.900,00 €* 2.115,00 €* (10.17% gespart)
%
Beretta 686 SP 1 Jagd 12/76 LL71cm
Die 686 Silver Pigeon I ist die seit jeher am meisten geschätzte Beretta-Bockdoppelflinte, Erbe des glorreichen Modells 680 und seit den 50er Jahren leidenschaftlich begehrtes Objekt von Sportschützen und Jägern auf der ganzen Welt. Auf den ersten Blick erkennbar durch die unverwechselbare, niedrige und schlanke Basküle und berühmt für die legendäre Zuverlässigkeit der Mechanik. Das neu entwickelte Modell überzeugt durch die perfekte Ballistik der Steelium Optima Bore HP-Läufe und eine neue Gravur. Das von Beretta-Meistergraveuren kreierte Motiv besteht aus modern gestalteten Blattranken, angereichert mit Weinlaub und Traubendolden als symbolische Glücksbringer.Es gibt dieses Modell SILVER PIGEON 1 mit Rechts- oder Linksschäftung, sowie als leichteres Jagdmodell als auch als etwas schwerere Sporting-Variante. Der Pistoleengriffschaft der neuen 686 Silver Pigeon I mit 36,5/57,5 mm Senkung und der Vorderschaft mit Schnabel werden aus ausgesuchtem, ölbehandelten Walnussholz gefertigt und sind mit feiner Fischhaut versehen, um auch bei Regen beste Griffigkeit zu gewährleisten. Dieses Jagd-Modell ist mit 6 mm-Visierschiene für präzise Zielerfassung und geringe Abdeckung des Wildkörpers ausgestattet. Die Visierschiene ist ventiliert und die Oberfläche ist mit präziser Antireflex-Rändelung versehen.  686 Silver Pigeon I, in der leichteren Jagdversion,  ist mit Steelium Optima Bore HP-Läufen aus dreifach legiertem Beretta-Stahl ausgestattet. Diese herausragenden Läufe (bei den Jagdmodellen mit 67, 71 und 76 cm Lauflänge) zeichnen sich durch extrem präzise Tiefbohrung, Kalthämmerung und Vakuumveredelung aus. Die Deckung der Schrotgarben zeichnet sich durch hohe Dichte und gleichmäßige Verteilung der Schrote aus, die 70 mm langen OCHP-Wechselchokes ermöglichen die Feinabstimmung für den individuellen Bedarf des Schützen auf alle jagdlichen Entfernungen.  Gewicht ca. 3,3kg - Lieferung im Koffer mit 5 Choke-Einsätzen und Chokeschlüssel. Außer der Lauflänge 71cm sind auch die Längen 67 und 76cm lieferbar.  

1.999,00 €* 2.245,00 €* (10.96% gespart)
%
Beretta 686 SP 1 Jagd 12/76 LL76cm
Die 686 Silver Pigeon I ist die seit jeher am meisten geschätzte Beretta-Bockdoppelflinte, Erbe des glorreichen Modells 680 und seit den 50er Jahren leidenschaftlich begehrtes Objekt von Sportschützen und Jägern auf der ganzen Welt. Auf den ersten Blick erkennbar durch die unverwechselbare, niedrige und schlanke Basküle und berühmt für die legendäre Zuverlässigkeit der Mechanik. Das neu entwickelte Modell überzeugt durch die perfekte Ballistik der Steelium Optima Bore HP-Läufe und eine neue Gravur. Das von Beretta-Meistergraveuren kreierte Motiv besteht aus modern gestalteten Blattranken, angereichert mit Weinlaub und Traubendolden als symbolische Glücksbringer. Der Pistoleengriffschaft der neuen 686 Silver Pigeon I mit 36,5/57,5 mm Senkung und der Vorderschaft mit Schnabel werden aus ausgesuchtem, ölbehandelten Walnussholz gefertigt und sind mit feiner Fischhaut versehen, um auch bei Regen beste Griffigkeit zu gewährleisten. Dieses Jagd-Modell ist mit 6 mm-Visierschiene für präzise Zielerfassung und geringe Abdeckung des Wildkörpers ausgestattet. Die Visierschiene ist ventiliert und die Oberfläche ist mit präziser Antireflex-Rändelung versehen. 686 Silver Pigeon I, in der leichten Jagd-Version, ist mit Steelium Optima Bore HP-Läufen aus dreifach legiertem Beretta-Stahl ausgestattet. Diese herausragenden Läufe (bei den Jagdmodellen mit 67, 71 und 76 cm Lauflänge) zeichnen sich durch extrem präzise Tiefbohrung, Kalthämmerung und Vakuumveredelung aus. Die Deckung der Schrotgarben zeichnet sich durch hohe Dichte und gleichmäßige Verteilung der Schrote aus, die 70 mm langen OCHP-Wechselchokes ermöglichen die Feinabstimmung für den individuellen Bedarf des Schützen auf alle jagdlichen Entfernungen.  Gewicht ca. 3,3kg - Lieferung im Koffer mit 5 Choke-Einsätzen und Chokeschlüssel. Außer Lauflänge 76cm auch in den Längen 67 ucn 71cm lieferbar,.  

2.000,00 €* 2.245,00 €* (10.91% gespart)
%
Beretta 686 SP 1 Jagd LINKS 12/76 LL71cm
Die 686 Silver Pigeon I ist die seit jeher am meisten geschätzte Beretta-Bockdoppelflinte, Erbe des glorreichen Modells 680 und seit den 50er Jahren leidenschaftlich begehrtes Objekt von Sportschützen und Jägern auf der ganzen Welt. Auf den ersten Blick erkennbar durch die unverwechselbare, niedrige und schlanke Basküle und berühmt für die legendäre Zuverlässigkeit der Mechanik. Das neu entwickelte Modell überzeugt durch die perfekte Ballistik der Steelium Optima Bore HP-Läufe und eine neue Gravur. Das von Beretta-Meistergraveuren kreierte Motiv besteht aus modern gestalteten Blattranken, angereichert mit Weinlaub und Traubendolden als symbolische Glücksbringer. Es gibt dieses Modell SILVER PIGEON 1 mit Rechts- oder Linksschäftung, sowie als leichteres Jagdmodell als auch als etwas schwerere Sporting-Variante. Der Pistoleengriffschaft der neuen 686 Silver Pigeon I mit 36,5/57,5 mm Senkung und der Vorderschaft mit Schnabel werden aus ausgesuchtem, ölbehandelten Walnussholz gefertigt und sind mit feiner Fischhaut versehen, um auch bei Regen beste Griffigkeit zu gewährleisten. Dieses Jagd-Modell ist mit 6 mm-Visierschiene für präzise Zielerfassung und geringe Abdeckung des Wildkörpers ausgestattet. Die Visierschiene ist ventiliert und die Oberfläche ist mit präziser Antireflex-Rändelung versehen. 686 Silver Pigeon I, in der leichten Jagd-Version, ist mit Steelium Optima Bore HP-Läufen aus dreifach legiertem Beretta-Stahl ausgestattet. Diese herausragenden Läufe (bei den Jagdmodellen mit 67, 71 und 76 cm Lauflänge) zeichnen sich durch extrem präzise Tiefbohrung, Kalthämmerung und Vakuumveredelung aus. Die Deckung der Schrotgarben zeichnet sich durch hohe Dichte und gleichmäßige Verteilung der Schrote aus, die 70 mm langen OCHP-Wechselchokes ermöglichen die Feinabstimmung für den individuellen Bedarf des Schützen auf alle jagdlichen Entfernungen.  Gewicht ca. 3,3kg - Lieferung im Koffer mit 5 Choke-Einsätzen und Chokeschlüssel.  

2.100,00 €* 2.340,00 €* (10.26% gespart)
%
Beretta 686 SP 1 Sporting 12/76 LL71cm
Die 686 Silver Pigeon I ist die seit jeher am meisten geschätzte Beretta-Bockdoppelflinte, Erbe des glorreichen Modells 680 und seit den 50er Jahren leidenschaftlich begehrtes Objekt von Sportschützen und Jägern auf der ganzen Welt. Auf den ersten Blick erkennbar durch die unverwechselbare, niedrige und schlanke Basküle und berühmt für die legendäre Zuverlässigkeit der Mechanik. Das neu entwickelte Modell überzeugt durch die perfekte Ballistik der Steelium Optima Bore HP-Läufe und eine neue Gravur. Das von Beretta-Meistergraveuren kreierte Motiv besteht aus modern gestalteten Blattranken, angereichert mit Weinlaub und Traubendolden als symbolische Glücksbringer.Es gibt dieses Modell SILVER PIGEON 1 mit Rechts- oder Linksschäftung, sowie als leichteres Jagdmodell als auch als etwas schwerere Sporting-Variante. Der Pistolengriffschaft der neuen 686 Silver Pigeon I mit 36,5/57,5 mm Senkung und der Vorderschaft mit Schnabel werden aus ausgesuchtem, ölbehandelten Walnussholz gefertigt und sind mit feiner Fischhaut versehen, um auch bei Regen beste Griffigkeit zu gewährleisten. Sporting-Modelle haben eine breitere, zur Mündung konisch verjüngte 10x8 mm-Visierschiene. Die Visierschienen sind ventiliert, in der Sporting-Version auch die seitlichen Laufschienen, die Oberfläche ist mit präziser Antireflex-Rändelung versehen 686 Silver Pigeon I Sporting ist mit Steelium Optima Bore HP-Läufen aus dreifach legiertem Beretta-Stahl ausgestattet. Diese herausragenden Läufe (bei den Sportingmodellen mit 71, 76 und 81cm Lauflänge) zeichnen sich durch extrem präzise Tiefbohrung, Kalthämmerung und Vakuumveredelung aus. Die Deckung der Schrotgarben zeichnet sich durch hohe Dichte und gleichmäßige Verteilung der Schrote aus, die 70 mm langen OCHP-Wechselchokes ermöglichen die Feinabstimmung für den individuellen Bedarf des Schützen.  Gewicht ca. 3,6 kg - Lieferung im Koffer mit 5 Choke-Einsätzen und Chokeschlüssel

2.180,00 €* 2.425,00 €* (10.1% gespart)
%
Beretta 686 SP 1 Sporting 12/76 LL76cm
Die 686 Silver Pigeon I ist die seit jeher am meisten geschätzte Beretta-Bockdoppelflinte, Erbe des glorreichen Modells 680 und seit den 50er Jahren leidenschaftlich begehrtes Objekt von Sportschützen und Jägern auf der ganzen Welt. Auf den ersten Blick erkennbar durch die unverwechselbare, niedrige und schlanke Basküle und berühmt für die legendäre Zuverlässigkeit der Mechanik. Das neu entwickelte Modell überzeugt durch die perfekte Ballistik der Steelium Optima Bore HP-Läufe und eine neue Gravur. Das von Beretta-Meistergraveuren kreierte Motiv besteht aus modern gestalteten Blattranken, angereichert mit Weinlaub und Traubendolden als symbolische Glücksbringer.Es gibt dieses Modell SILVER PIGEON 1 mit Rechts- oder Linksschäftung, sowie als leichteres Jagdmodell als auch als etwas schwerere Sporting-Variante. Der Pistolengriffschaft der neuen 686 Silver Pigeon I mit 36,5/57,5 mm Senkung und der Vorderschaft mit Schnabel werden aus ausgesuchtem, ölbehandelten Walnussholz gefertigt und sind mit feiner Fischhaut versehen, um auch bei Regen beste Griffigkeit zu gewährleisten. Sporting-Modelle haben eine breitere, zur Mündung konisch verjüngte 10x8 mm-Visierschiene. Die Visierschienen sind ventiliert, in der Sporting-Version auch die seitlichen Laufschienen, die Oberfläche ist mit präziser Antireflex-Rändelung versehen 686 Silver Pigeon I Sporting ist mit Steelium Optima Bore HP-Läufen aus dreifach legiertem Beretta-Stahl ausgestattet. Diese herausragenden Läufe (bei den Sportingmodellen mit 71, 76 und 81cm Lauflänge) zeichnen sich durch extrem präzise Tiefbohrung, Kalthämmerung und Vakuumveredelung aus. Die Deckung der Schrotgarben zeichnet sich durch hohe Dichte und gleichmäßige Verteilung der Schrote aus, die 70 mm langen OCHP-Wechselchokes ermöglichen die Feinabstimmung für den individuellen Bedarf des Schützen.  Gewicht ca. 3,6 kg - Lieferung im Koffer mit 5 Choke-Einsätzen und Chokeschlüssel

2.180,00 €* 2.425,00 €* (10.1% gespart)
%
Beretta 686 SP 1 Sporting AS 12/76 LL71cm
Die 686 Silver Pigeon I ist die seit jeher am meisten geschätzte Beretta-Bockdoppelflinte, Erbe des glorreichen Modells 680 und seit den 50er Jahren leidenschaftlich begehrtes Objekt von Sportschützen und Jägern auf der ganzen Welt. Auf den ersten Blick erkennbar durch die unverwechselbare, niedrige und schlanke Basküle und berühmt für die legendäre Zuverlässigkeit der Mechanik. Das neu entwickelte Modell überzeugt durch die perfekte Ballistik der Steelium Optima Bore HP-Läufe und eine neue Gravur. Das von Beretta-Meistergraveuren kreierte Motiv besteht aus modern gestalteten Blattranken, angereichert mit Weinlaub und Traubendolden als symbolische Glücksbringer. Es gibt dieses Modell SILVER PIGEON 1 mit Rechts- oder Linksschäftung, sowie als leichteres Jagdmodell als auch als etwas schwerere Sporting-Variante. Der Pistolengriffschaft der neuen 686 Silver Pigeon I mit 36,5/57,5 mm Senkung und der Vorderschaft mit Schnabel werden aus ausgesuchtem, ölbehandelten Walnussholz gefertigt und sind mit feiner Fischhaut versehen, um auch bei Regen beste Griffigkeit zu gewährleisten. Dieses Sporting AS-Modell ist mit dem einstellbaren B-Fast-Schaft ausgestattet. Sporting-Modelle haben eine breitere, zur Mündung konisch verjüngte 10x8 mm-Visierschiene. Die Visierschienen sind ventiliert, in der Sporting-Version auch die seitlichen Laufschienen, die Oberfläche ist mit präziser Antireflex-Rändelung versehen 686 Silver Pigeon I Sporting ist mit Steelium Optima Bore HP-Läufen aus dreifach legiertem Beretta-Stahl ausgestattet. Diese herausragenden Läufe (bei den Sportingmodellen mit 71, 76 und 81cm Lauflänge) zeichnen sich durch extrem präzise Tiefbohrung, Kalthämmerung und Vakuumveredelung aus. Die Deckung der Schrotgarben zeichnet sich durch hohe Dichte und gleichmäßige Verteilung der Schrote aus, die 70 mm langen OCHP-Wechselchokes ermöglichen die Feinabstimmung für den individuellen Bedarf des Schützen.  Gewicht ca. 3,65 kg - Lieferung im Koffer mit 5 Choke-Einsätzen und Chokeschlüssel

2.500,00 €* 2.785,00 €* (10.23% gespart)
%
Beretta 686 SP 1 Sporting AS 12/76 LL71cm LINKS
Die 686 Silver Pigeon I ist die seit jeher am meisten geschätzte Beretta-Bockdoppelflinte, Erbe des glorreichen Modells 680 und seit den 50er Jahren leidenschaftlich begehrtes Objekt von Sportschützen und Jägern auf der ganzen Welt. Auf den ersten Blick erkennbar durch die unverwechselbare, niedrige und schlanke Basküle und berühmt für die legendäre Zuverlässigkeit der Mechanik. Das neu entwickelte Modell überzeugt durch die perfekte Ballistik der Steelium Optima Bore HP-Läufe und eine neue Gravur. Das von Beretta-Meistergraveuren kreierte Motiv besteht aus modern gestalteten Blattranken, angereichert mit Weinlaub und Traubendolden als symbolische Glücksbringer. Es gibt dieses Modell SILVER PIGEON 1 mit Rechts- oder Linksschäftung, sowie als leichteres Jagdmodell als auch als etwas schwerere Sporting-Variante. Der Pistolengriffschaft der neuen 686 Silver Pigeon I mit 36,5/57,5 mm Senkung und der Vorderschaft mit Schnabel werden aus ausgesuchtem, ölbehandelten Walnussholz gefertigt und sind mit feiner Fischhaut versehen, um auch bei Regen beste Griffigkeit zu gewährleisten. Dieses Sporting AS-Modell ist mit dem einstellbaren B-Fast-Schaft ausgestattet. Sporting-Modelle haben eine breitere, zur Mündung konisch verjüngte 10x8 mm-Visierschiene. Die Visierschienen sind ventiliert, in der Sporting-Version auch die seitlichen Laufschienen, die Oberfläche ist mit präziser Antireflex-Rändelung versehen 686 Silver Pigeon I Sporting ist mit Steelium Optima Bore HP-Läufen aus dreifach legiertem Beretta-Stahl ausgestattet. Diese herausragenden Läufe (bei den Sportingmodellen mit 71, 76 und 81cm Lauflänge) zeichnen sich durch extrem präzise Tiefbohrung, Kalthämmerung und Vakuumveredelung aus. Die Deckung der Schrotgarben zeichnet sich durch hohe Dichte und gleichmäßige Verteilung der Schrote aus, die 70 mm langen OCHP-Wechselchokes ermöglichen die Feinabstimmung für den individuellen Bedarf des Schützen.  Gewicht ca. 3,65 kg - Lieferung im Koffer mit 5 Choke-Einsätzen und Chokeschlüssel

2.590,00 €* 2.880,00 €* (10.07% gespart)
%
Beretta 686 SP 1 Sporting AS 12/76 LL76cm
Die 686 Silver Pigeon I ist die seit jeher am meisten geschätzte Beretta-Bockdoppelflinte, Erbe des glorreichen Modells 680 und seit den 50er Jahren leidenschaftlich begehrtes Objekt von Sportschützen und Jägern auf der ganzen Welt. Auf den ersten Blick erkennbar durch die unverwechselbare, niedrige und schlanke Basküle und berühmt für die legendäre Zuverlässigkeit der Mechanik. Das neu entwickelte Modell überzeugt durch die perfekte Ballistik der Steelium Optima Bore HP-Läufe und eine neue Gravur. Das von Beretta-Meistergraveuren kreierte Motiv besteht aus modern gestalteten Blattranken, angereichert mit Weinlaub und Traubendolden als symbolische Glücksbringer Es gibt dieses Modell SILVER PIGEON 1 mit Rechts- oder Linksschäftung, sowie als leichteres Jagdmodell als auch als etwas schwerere Sporting-Variante.. Der Pistolengriffschaft der neuen 686 Silver Pigeon I mit 36,5/57,5 mm Senkung und der Vorderschaft mit Schnabel werden aus ausgesuchtem, ölbehandelten Walnussholz gefertigt und sind mit feiner Fischhaut versehen, um auch bei Regen beste Griffigkeit zu gewährleisten. Dieses Sporting AS-Modell ist mit dem einstellbaren B-Fast-Schaft ausgestattet. Sporting-Modelle haben eine breitere, zur Mündung konisch verjüngte 10x8 mm-Visierschiene. Die Visierschienen sind ventiliert, in der Sporting-Version auch die seitlichen Laufschienen, die Oberfläche ist mit präziser Antireflex-Rändelung versehen 686 Silver Pigeon I Sporting ist mit Steelium Optima Bore HP-Läufen aus dreifach legiertem Beretta-Stahl ausgestattet. Diese herausragenden Läufe (bei den Sportingmodellen mit 71, 76 und 81cm Lauflänge) zeichnen sich durch extrem präzise Tiefbohrung, Kalthämmerung und Vakuumveredelung aus. Die Deckung der Schrotgarben zeichnet sich durch hohe Dichte und gleichmäßige Verteilung der Schrote aus, die 70 mm langen OCHP-Wechselchokes ermöglichen die Feinabstimmung für den individuellen Bedarf des Schützen.  Gewicht ca. 3,65 kg - Lieferung im Koffer mit 5 Choke-Einsätzen und Chokeschlüssel

2.500,00 €* 2.785,00 €* (10.23% gespart)
%
Beretta 686 SP 1 Sporting AS 12/76 LL76cm LINKS
Beretta 686 Silver Pigeon 1 Sporting AS Vittoria Bockdoppelflinte LINKS Die nächste Stufe der Evolution! Die 686 Silver Pigeon 1 ist die meistverkaufte Beretta-Bockdoppelfl inte und wird von Sportschützen und Jägern auf der ganzen Welt geschätzt. Auf den ersten Blick erkennbar ist die unverwechselbare, niedrige und schlanke Basküle, berühmt ist die legendäre Zuverlässigkeit der Mechanik. Die neu gestaltete und technisch nochmals verbesserte Serie überzeugt durch die perfekte Ballistik der Steelium-Optima Bore High Performance-Läufe (OCHP) und eine neue Gravur mit fl oralem Motiv, Weinlaub, Trauben und dem bekannten Beretta-Logo mit den drei Pfeilen auf allen Flächen der Basküle. Es gibt diese Flinte in den Kalibern 12, 20 und 28 (mit entsprechend angepasster Basküle), mit unterschiedlichen Laufl ängen von 67 bis 81 cm, mit Rechts- und Linksschäftung, sowohl als leichteres Jagdmodell als auch als etwas schwerere Sporting-Variante mit besonders stabilem Schwung- und angenehmem Rückstoßverhalten. Ausführungen mit verstellbarem Schaftrücken sind ebenso erhältlich wie ein großes Angebot an unterschiedlichen Ausführungen speziell für feingliedrige Schütz(inn)en als Modell Vittoria. Damit ist die 686 Silver Pigeon 1 das universellste, eleganteste, ausgewogenste und agilste Standardgewehr der Welt zu einem besonders attraktiven Preis! Flintenart: Bockdoppelflinte Anwendungsbereich: Jagd , Schießsport Kaliber: 12/76 Lauflänge: 76cm | 29,92" Visierung: Perlkorn Gewicht: 3,0 Kg

2.590,00 €* 2.880,00 €* (10.07% gespart)
%
Beretta 686 SP 1 Sporting Link 12/76 LL71cm
Beretta 686 Silver Pigeon 1 Sporting Vittoria Bockdoppelflinte LINKS Die nächste Stufe der Evolution! Die 686 Silver Pigeon 1 ist die meistverkaufte Beretta-Bockdoppelfl inte und wird von Sportschützen und Jägern auf der ganzen Welt geschätzt. Auf den ersten Blick erkennbar ist die unverwechselbare, niedrige und schlanke Basküle, berühmt ist die legendäre Zuverlässigkeit der Mechanik. Die neu gestaltete und technisch nochmals verbesserte Serie überzeugt durch die perfekte Ballistik der Steelium-Optima Bore High Performance-Läufe (OCHP) und eine neue Gravur mit fl oralem Motiv, Weinlaub, Trauben und dem bekannten Beretta-Logo mit den drei Pfeilen auf allen Flächen der Basküle. Es gibt diese Flinte in den Kalibern 12, 20 und 28 (mit entsprechend angepasster Basküle), mit unterschiedlichen Laufl ängen von 67 bis 81 cm, mit Rechts- und Linksschäftung, sowohl als leichteres Jagdmodell als auch als etwas schwerere Sporting-Variante mit besonders stabilem Schwung- und angenehmem Rückstoßverhalten. Ausführungen mit verstellbarem Schaftrücken sind ebenso erhältlich wie ein großes Angebot an unterschiedlichen Ausführungen speziell für feingliedrige Schütz(inn)en als Modell Vittoria. Damit ist die 686 Silver Pigeon 1 das universellste, eleganteste, ausgewogenste und agilste Standardgewehr der Welt zu einem besonders attraktiven Preis! Flintenart: Bockdoppelflinte Anwendungsbereich: Jagd , Schießsport Kaliber: 12/76 Lauflänge: 71cm | 27,95"  Visierung: Perlkorn Gewicht: 2,95 Kg

2.270,00 €* 2.520,00 €* (9.92% gespart)
%
Beretta 686 SP 1 Sporting Link 12/76 LL76cm
Die 686 Silver Pigeon I ist die seit jeher am meisten geschätzte Beretta-Bockdoppelflinte, Erbe des glorreichen Modells 680 und seit den 50er Jahren leidenschaftlich begehrtes Objekt von Sportschützen und Jägern auf der ganzen Welt. Auf den ersten Blick erkennbar durch die unverwechselbare, niedrige und schlanke Basküle und berühmt für die legendäre Zuverlässigkeit der Mechanik. Das neu entwickelte Modell überzeugt durch die perfekte Ballistik der Steelium Optima Bore HP-Läufe und eine neue Gravur. Das von Beretta-Meistergraveuren kreierte Motiv besteht aus modern gestalteten Blattranken, angereichert mit Weinlaub und Traubendolden als symbolische Glücksbringer.Es gibt dieses Modell SILVER PIGEON 1 mit Rechts- oder Linksschäftung, sowie als leichteres Jagdmodell als auch als etwas schwerere Sporting-Variante. Der Pistolengriffschaft der neuen 686 Silver Pigeon I mit 36,5/57,5 mm Senkung und der Vorderschaft mit Schnabel werden aus ausgesuchtem, ölbehandelten Walnussholz gefertigt und sind mit feiner Fischhaut versehen, um auch bei Regen beste Griffigkeit zu gewährleisten. Dieses Sporting-Modell ist mit der breiteren, zur Mündung konisch verjüngten 10x8 mm-Visierschiene bestückt. Die Visierschienen sind ventiliert, in der Sporting-Version auch die seitlichen Laufschienen, die Oberfläche ist mit präziser Antireflex-Rändelung versehen 686 Silver Pigeon I Sporting ist mit Steelium Optima Bore HP-Läufen aus dreifach legiertem Beretta-Stahl ausgestattet. Diese herausragenden Läufe (bei den Sportingmodellen mit 71, 76 und 81cm Lauflänge) zeichnen sich durch extrem präzise Tiefbohrung, Kalthämmerung und Vakuumveredelung aus. Die Deckung der Schrotgarben zeichnet sich durch hohe Dichte und gleichmäßige Verteilung der Schrote aus, die 70 mm langen OCHP-Wechselchokes ermöglichen die Feinabstimmung für den individuellen Bedarf des Schützen.  Gewicht ca. 3,6kg - Lieferung im Koffer mit 5 Choke-Einsätzen und Chokeschlüssel

2.270,00 €* 2.520,00 €* (9.92% gespart)
%
Beretta 686 SP 1 Vittoria Jagd 12/76 LL66cm
Die 686 Silver Pigeon 1 ist die meistverkaufte Beretta Bockflinte und wird von Sportschützen und Jägern auf der ganzen Welt geschätzt. Auf den ersten Blick erkennbar ist die unverwechselbare, niedrige und schlanke Basküle, berühmt ist die legendäre Zuverlässigkeit der Mechanik. Die neu gestaltete uind technisch nochmals verbesserte Serie überzeugt durch die perfekte Ballistik der Steelium-Optima Bore High Performance Läufe und eine neue Gravur mit floralem Motiv, Weinlaub, Trauben und dem bekannten Beretta-Logo mit den drei Pfeilen auf allen Flächen der Basküle. Es gibt dieses leichtere Modell Vittoria-Jagd  in den Kalibern 12 und 20 mit unterschiedlichen Lauflängen 67 und 71cm, mit Rechts- und Linksschäftung. Vittoria ist speziell für feingliedrige Schützinnen geeignet! Grundvoraussetzung für ein intuitives Treffen ist ein perfekt passender Schaft. Aus diesem Grund hat Beretta die Vittoria entwickelt, die explizit auf die Bedürfnisse von Jägerin und Schützin eingeht. Der angepasste Schaft mit einer kürzeren Länge von 355 cm besitzt einen Monte Carlo-Schaftrücken, der den geringeren Abstand von Wange zu Auge der Dame berücksichtigt. In Verbindung mit dem geringeren Pitchwinkel, der für den optimalen Sitz in der Schulter sorgt, wird der perfekte Blick über die Visierschiene natürlich. Ein speziell für kleine Hände ausgeformter Pistolengriff, der sich näher am Abzug befindet, sorgt für bestes Griffgefühl. Eine Einheit aus Jägerin und Flinte, weg von den bisherigen Kompromissen. Die Standardschaftlänge kann mit Hilfe von optional erhältlichen Microcore-Schaftkappen unterschiedlicher Stärke auf 350, 360 und 365mm angepasst werden.  Gewicht 3,2 kg, Lieferung im Koffer mit 5 Choke-Einsätzen und Choke-Schlüssel    

2.050,00 €* 2.245,00 €* (8.69% gespart)
%
Beretta 686 SP 1 Vittoria Jagd 12/76 LL66cm LINKS
Die 686 Silver Pigeon 1 ist die meistverkaufte Beretta Bockflinte und wird von Sportschützen und Jägern auf der ganzen Welt geschätzt. Auf den ersten Blick erkennbar ist die unverwechselbare, niedrige und schlanke Basküle, berühmt ist die legendäre Zuverlässigkeit der Mechanik. Die neu gestaltete uind technisch nochmals verbesserte Serie überzeugt durch die perfekte Ballistik der Steelium-Optima Bore High Performance Läufe und eine neue Gravur mit floralem Motiv, Weinlaub, Trauben und dem bekannten Beretta-Logo mit den drei Pfeilen auf allen Flächen der Basküle. Es gibt dieses leichtere Modell Vittoria-Jagd  in den Kalibern 12 und 20 mit unterschiedlichen Lauflängen 67 und 71cm, mit Rechts- und Linksschäftung. Vittoria ist speziell für feingliedrige Schützinnen geeignet! Grundvoraussetzung für ein intuitives Treffen ist ein perfekt passender Schaft. Aus diesem Grund hat Beretta die Vittoria entwickelt, die explizit auf die Bedürfnisse von Jägerin und Schützin eingeht. Der angepasste Schaft mit einer kürzeren Länge von 355 cm besitzt einen Monte Carlo-Schaftrücken, der den geringeren Abstand von Wange zu Auge der Dame berücksichtigt. In Verbindung mit dem geringeren Pitchwinkel, der für den optimalen Sitz in der Schulter sorgt, wird der perfekte Blick über die Visierschiene natürlich. Ein speziell für kleine Hände ausgeformter Pistolengriff, der sich näher am Abzug befindet, sorgt für bestes Griffgefühl. Eine Einheit aus Jägerin und Flinte, weg von den bisherigen Kompromissen. Die Standardschaftlänge kann mit Hilfe von optional erhältlichen Microcore-Schaftkappen unterschiedlicher Stärke auf 350, 360 und 365mm angepasst werden.  Gewicht 3,2  kg, Lieferung im Koffer mit 5 Choke-Einsätzen und Choke-Schlüssel  

2.100,00 €* 2.340,00 €* (10.26% gespart)
%
Beretta 686 SP 1 Vittoria Jagd 12/76 LL71cm
Die 686 Silver Pigeon 1 ist die meistverkaufte Beretta Bockflinte und wird von Sportschützen und Jägern auf der ganzen Welt geschätzt. Auf den ersten Blick erkennbar ist die unverwechselbare, niedrige und schlanke Basküle, berühmt ist die legendäre Zuverlässigkeit der Mechanik. Die neu gestaltete uind technisch nochmals verbesserte Serie überzeugt durch die perfekte Ballistik der Steelium-Optima Bore High Performance Läufe und eine neue Gravur mit floralem Motiv, Weinlaub, Trauben und dem bekannten Beretta-Logo mit den drei Pfeilen auf allen Flächen der Basküle. Es gibt dieses leichtere Modell Vittoria-Jagd  in den Kalibern 12 und 20 mit unterschiedlichen Lauflängen 67 und 71cm, mit Rechts- und Linksschäftung. Vittoria ist speziell für feingliedrige Schützinnen geeignet! Grundvoraussetzung für ein intuitives Treffen ist ein perfekt passender Schaft. Aus diesem Grund hat Beretta die Vittoria entwickelt, die explizit auf die Bedürfnisse von Jägerin und Schützin eingeht. Der angepasste Schaft mit einer kürzeren Länge von 355 cm besitzt einen Monte Carlo-Schaftrücken, der den geringeren Abstand von Wange zu Auge der Dame berücksichtigt. In Verbindung mit dem geringeren Pitchwinkel, der für den optimalen Sitz in der Schulter sorgt, wird der perfekte Blick über die Visierschiene natürlich. Ein speziell für kleine Hände ausgeformter Pistolengriff, der sich näher am Abzug befindet, sorgt für bestes Griffgefühl. Eine Einheit aus Jägerin und Flinte, weg von den bisherigen Kompromissen. Die Standardschaftlänge kann mit Hilfe von optional erhältlichen Microcore-Schaftkappen unterschiedlicher Stärke auf 350, 360 und 365mm angepasst werden.  Gewicht 3,2 kg, Lieferung im Koffer mit 5 Choke-Einsätzen und Choke-Schlüssel  

2.000,00 €* 2.245,00 €* (10.91% gespart)

Bockflinten von führenden Herstellern

Das Angebot an Bockflinten ist sehr groß, aber bei hochwertigen, auf Dauer belastbaren und somit wertbeständigen Modellen ist die Auswahl überschaubar.

Um davon nur einige zu nennen: Beretta, Blaser, Browning, Krieghoff und Miroku. Von diesen Herstellern werden Bockflinten für Jagd, Schießsport und Allround-Anforderungen angeboten. Sie unterscheiden sich in den Lauflängen, Laufschienen, Chokes, Gewicht und insbesondere den Schaftausführungen.

Dazu muss man wissen, dass zum Beispiel Bockflinten für das sportliche Trapschießen ganz andere Schaftsenkungen benötigen als Bockflinten für die Jagd.

Ausstattung moderner Bockflinten

Bockflinten mit herkömmlichen Doppelabzügen sind nicht mehr „in“ sondern obligatorisch sind heute selektive Einabzüge. Zu modernen Bockflinten gehören ebenfalls Ejektor, Wechselchokes und Stahlschrotbeschuss. Bockflinten schießen sich angenehm, weil durch den tief im Verschluss liegenden, unteren Lauf nur ein geringes Verschlagen der Waffe durch den Rückstoß erfolgt.

Man ist deshalb mit Bockflinten für den eventuell erforderlichen, zweiten Schuss schnell wieder im Ziel. Durch den langen, hohen Vorderschaft führt man die Bockflinte sicher auf das Ziel und hat mit der über dem oberen Lauf liegenden, ventilierten Laufschiene freie Sicht.

„Die Läufe schießen und der Schaft trifft“ gilt auch für Bockflinten

Bei Knappworst hat man langjährige Erfahrung mit Schaftanpassungen bei Bockflinten. Die wichtigsten Maße betreffen Schaftlänge, Schaftsenkung und Schaftschränkung. Sie werden am Schützen nach einer ausgeklügelten und bewährten Methode ermittelt.

In den meisten Fällen können diese Schaftmaße bei Bockflinten realisiert werden, ohne dass ein teurer Maßschaft erforderlich ist. Lassen Sie sich beraten!